Als Faustregel für den Krieger gilt, daß er seine Entscheidungen so sorgfältig treffen muß, daß nichts, was sich aus ihnen ergeben mag, ihn überraschen, und erst recht nicht seine Kraft erschöpfen kann. Carlos Castaneda IV 172

Hier wird demnächst was über das Pirschen zu lesen sein.